Queer_feministische Utopienwerkstatt

"Kultur ohne Kohle"-Festival

Wie könnte eine post-patriarchale Gesellschaft aussehen? In der Utopienwerkstatt wollen wir gemeinsam versuchen, uns Bildern einer geschlechtergerechten Zukunft anzunähern. Dabei bewegen wir uns que(e)r zu den Themenfeldern Fürsorge & Lohnarbeit, Beziehungen, Elternschaft und Sexualität. Nach einem gemeinsamen Einstieg gibt es parallel verschiedene Methodenangebote, um sich mit bestehenden feministischen Utopien auseinander zu setzen oder selbst utopische… Queer_feministische Utopienwerkstatt weiterlesen

Kritische Männlichkeit*en: Die Lust am Zweifeln

"Kultur ohne Kohle"-Festival

Die vorherrschenden Vorstellungen von Männlichkeit verursachen Gewalt gegenüber Frauen* und queeren Menschen. Gleichzeitig werden auch Männer* von allzu engen Geschlechternormen eingeschränkt. Dieser Workshop möchte dazu einladen, beide Perspektiven miteinander zu verbinden: die Kritik an (der eigenen Mitwirkung in) patriarchalen Strukturen und das lustvolle Experimentieren im Bezug auf Geschlechtsidentitäten. Mithilfe von auto-biographischer Reflexion, kurzen Impulsen und… Kritische Männlichkeit*en: Die Lust am Zweifeln weiterlesen

Kritische Männlichkeit*en: Die Lust am Zweifeln

Black Pigeon (Dortmund) Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund

Die vorherrschenden Vorstellungen von Männlichkeit verursachen Gewalt gegenüber Frauen* und queeren Menschen. Gleichzeitig werden auch Männer* von allzu engen Geschlechternormen eingeschränkt. Dieser Workshop möchte dazu einladen, beide Perspektiven miteinander zu verbinden: die Kritik an (der eigenen Mitwirkung in) patriarchalen Strukturen und die Lust am Überwinden der männlichen Zurichtung. Mithilfe von auto-biographischer Reflexion, kurzen Impulsen und… Kritische Männlichkeit*en: Die Lust am Zweifeln weiterlesen